Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

  Hubertus Pellengahr

Hubertus Pellengahr, Geschäftsführer der INSM
INSM_Linie_140x360x140px.png
Facebook Link   Twitter Link   Instagram Link   Whatsapp Link   YouTube Link   RSS Link   Blog Link   Mail Link

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

welche Politik ist erforderlich, um den Anstieg der Erderwärmung zu dämpfen (ein sektorenübergreifender CO2-Preis)? Warum betreiben Regierungen regelmäßig eine Rentenpolitik auf Kosten der Jungen (weil die Älteren einen überproportionalen Einfluss auf die Politik haben)? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus (Raketen, Maglevs, Kapseln – und das Auto)?

Hinter den Links finden Sie drei von insgesamt über 2.000 Beiträgen von vorwiegend deutschen Ökonomen, die seit dem Start des ÖkonomenBlogs vor mehr als zehn Jahren veröffentlicht wurden. Es gibt kaum ein ökonomisches Thema, das wir während dieser Zeit in unserem Blog – mit dem Motto „Die Stimme der ökonomischen Vernunft“ – nicht beleuchtet haben.

Dabei publizieren wir nicht nur einzelne Texte: Im Videoformat „Wirtschaftspolitik verstehen“ befragen wir regelmäßig Ökonomen zu kontroversen Debatten (zum Beispiel Prof. Ragnitz über die Zukunft von Ostdeutschland), wir veröffentlichen thematische Serien (etwa zur Zukunft Europas), wir empfehlen gesellschaftsrelevante Bücher und servieren jeden Morgen um „5 vor 10“ Uhr frische und hochwertige Lesetipps aus dem Netz.

Sie wollen den ÖkonomenBlog regelmäßig und kostenlos lesen? Das würde uns sehr freuen.

Abonnieren Sie hier unseren ÖkonomenBlog-Newsletter und erhalten Sie täglich um 10 Uhr eine Mail mit den Links zu den Blogposts der vergangenen 24 Stunden.

Sie schätzen RSS (Was ist das)? Mit folgender URL abonnieren Sie den ÖkonomenBlog: https://www.insm-oekonomenblog.de/feed/ (RSS-Reader benötigt).

 

Zum ÖkonomenBlog

 

PS: Wenn Sie den INSM-Newsletter weiterempfehlen möchten: Zur Anmeldung geht’s hier.

Sie wollen uns Ihre Meinung sagen? Gerne! 

Tel.: 030 27877-171 E-Mail schreiben

180625_INSM_NLH_Balken_schmal.png

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie den Newsletter der INSM auf INSM.de abonniert haben. 
Wenn Sie keine weiteren E-Mails dieser Mailingliste erhalten wollen, klicken Sie hier:

Von der Mailingliste entfernen